Was ist bei Musically „BFF“ und wie werde ich das?

 

 

 

 

 

 

 

Hey Freund! Ich möchte dir kurz erklären was BFF ist und wie du es wirst!

Was ist BFF?

BFF steht für Best Friends Forever.

Jeder Muser auf Musically hat seine eigene „BFF Liste“ auf die du kommen kannst. Wenn du BFF bist kannst du Duette mit dem Muser machen bei dem du auf dieser Liste bist ohne das der Muser dir folgt.  Außerdem wird dein Name in Livestreams von dem Muser in Orange angezeigt und nicht in dem normalen grau! Das ist im großen und ganzen alles was dir den BFF Status bringt!

Wie werde ich bff?

Der Muser bei dem du BFF werden willst, muss auf deinen Namen klicken und dich zum BFF ernennen. Wie bekommst du hin das er dich bemerkt und dich BFF macht?

Entweder: Du kommentierst unter jedes Musically des Musers (nicht 100 mal unter jedem also nicht spammen denn das ist einfach nur nervig). Wichtig dabei: Schreibe immer wieder Kommentare die zu dem Musically passen! Und ab und zu (alle 5 kommentare villeicht) kannst du am Ende des Kommentares fragen ob der Muser dich BFF machen könnte. Das kann echt lange dauern oder es kann theoretisch gar nicht funktionieren, weil viele Muser je nach Größe nicht mehr in ihre Kommentare gucken! Aber es gibt ja noch eine andere Methode

Wenn der Muser ab und zu Livestreamt dann wird er in diesem Livestream für bestimmte Dinge BFFs verteilen. Ob das ist, wenn eine bestimmte Likezahl erreicht ist oder wenn man ihm ein bestimmtes Geschenk sendet. Zu beachten ist dabei: Geschenke senden kostet Geld! Also echtes Geld! Diese Geschenke sind dazu da den Muser zu unterstützen. Ihr fallt auf jeden Fall durch Geschenke auf und der Muser kann sich wenn er genug Geschenke bekommt das Geld auf sein Konto überweisen lassen!

Ich hoffe euch hat dieser kleine Ratgeber gefallen oder geholfen! Checkt gerne mehr von mir aus! Wenn du Musically Themen in Video form sehen möchtest dann schau doch mal hier vorbei Youtube

 

 

Wenn euch der Post gefallen hat:

Ein Gedanke zu „Was ist bei Musically „BFF“ und wie werde ich das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*